Anneliese Looser

  • Label & website

Anneliese Looser

Anneliese Looser (*1986) wuchs in Teufen mit drei Schwestern bei ihren Eltern Konrad und Elizabeth Hummler auf. Sie absolvierte in Teufen die Primar- und Sekundarschule, besuchte die Berufsfachschule Wirtschaft in Trogen und studierte in Zürich an der HWZ berufsbegleitend Banking & Finance. In dieser Zeit arbeitete sie während fünf Jahren bei der Credit Suisse AG in der Firmenkundenberatung.

Nach einer Weltreise im Jahr 2011 wechselte sie zur J. S. Bach-Stiftung, wo sie seither den Verlagsbereich auf- und ausbaut. Die familienbedingte Nähe zum Projekt löste bei Anneliese Looser das Interesse an der Tätigkeit aus. Die Idee, ein so umfassendes Vokalwerk in seiner Ganzheit zur Aufführung zu bringen, zu dokumentieren und der Welt zugänglich zu machen, faszinierte sie von Beginn weg. In den Jahren, in denen sie nun bei der Stiftung schon tätig ist, kamen immer wieder neue Herausforderungen – allen voran die Digitalisierung – auf der Publikationsebene dazu. Diese Herausforderungen anzunehmen und den Verlag der Stiftung weiterzubringen sind für Anneliese Looser der grosse Reiz an der Arbeit. Das Tüpfelchen auf dem i sind die Kantatenkonzerte, in deren Genuss sie durch ihre Beschäftigung monatlich kommt.

Seit Mitte 2012, als ihre erste Tochter zur Welt kam, arbeitet Anneliese Looser in einem kleineren Pensum bei der J. S. Bach-Stiftung. 2013 erblickte der Sohn und 2015 das zweite Mädchen das Licht der Welt.

In der Freizeit kocht sie ausgesprochen gern. Mit ihren Kindern kann Anneliese Looser eine weitere grosse Liebe ausleben – nämlich viele Stunden in der Natur zu verbringen. Die junge Familie entdeckt gerne neue Städte, Berge und Länder und geniesst die verschiedenen Kulturen und deren Kulinarik.

kontakt

phone: +41 (0)71 242 16 66

email: